Der Verein

Im April 2003 wurde der Förderverein des Städtischen Thomas-Mann-Gymnasium gegründet. Die Idee war, dass sich außerhalb der offiziellen Schulfamilie ein Gremium befindet, das schnell und unbürokratisch Gelder zur Förderung und Verwirklichung von kleineren Projekten zur Verfügung stellen kann.

Satzungszweck ist die „Förderung der Bildung und Erziehung der Schülerinnen und Schüler des Städtischen Thomas-Mann-Gymnasiums München durch die Beschaffung und Weitergabe von Mitteln an das Städtische Thomas-Mann-Gymnasium München“.
Der Förderverein unterstützt verschiedene Projekte oder Anschaffungen auf Antrag, die in Zeiten von knapper werdenden öffentlichen Mitteln sonst nicht realisiert werden könnten. Die Anträge kommen von Schülerinnen und Schülern oder von den verschiedenen Fachschaften. Auf der jährlich stattfindenden Mitgliederversammlung diskutieren und entscheiden Mitglieder und Vorstand über zu fördernde Projekte.

Zusammenarbeit

Der Förderverein arbeitet eng mit dem Elternbeirat und der Schulleitung zusammen, um eine möglichst sinnvolle Aufteilung der Spenden und Mitgliedsbeiträge auf die verschiedenen Projekte zu erreichen.

 

 

Satzung des Förderverein herunterladen